Spektralanalyse

Spektralanalyse

Qualitätssicherung vor der Wärmebehandlung durch Spektralanalyse

Wir führen eine Spektralanalyse an Ihren Bauteilen durch, um vor der Wärmebehandlung festzustellen, ob es sich wirklich um den genannten Werkstoff handelt. Fehlbehandlungen im nachfolgenden Prozess der Härterei kann so vorgebeugt werden. Diese umfassen z. B. Schmelzanalysen von gegossenen Proben, Serienanalysen von Kleinteilen oder immer dann, wenn eine Probe auch für andere Untersuchungen genommen werden muss. Mit unserem Spektralanalysegerät  lassen sich in kurzer Zeit bis zu 30 chemische Elemente in Metallen nachweisen und analysieren.

Seit 2008 verfügen wir über den SPECTROTEST, ein mobiles Spektralanalysegerät. Seitdem können wir kurzfristig und überall chemische Werte per Spektralanalyse ermitteln. Das SPECTROTEST ist ein universeller Metallanalysator für den Einsatz in der metallerzeugenden und metallverarbeitenden Industrie. Ob stromnetzunabhängiger Akkubetrieb an schwer zugänglichen Stellen, Analyse kleiner Teile, Warenendkontrolle oder Identifizieren und Analysieren unterschiedlichster Metallarten und -legierungen, mit seinen innovativen Technologien ist das SPECTROTEST jeder dieser Aufgaben gewachsen.

Lassen Sie sich kostenlos beraten!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Leistungen und wünschen dazu eine kostenlose Beratung für Ihre individuelle Aufgabenstellung?

Kontakt per E-Mail:
Telefonischer Kontakt:
0421 53 63 950
Kontakt per Formular:
Kontakt

Tel.: 0421 53 63 950

Luftfahrt-zertifiziert

Zertifiziert für die Wärmebehandlung für die LuftfahrtWir sind als ein­zige Härterei in Nord­­deutsch­land für die Wärme­be­handlung von Luft­­fahrt­werk­stoffen zerti­fiziert.

Wir arbeiten europaweit.